FC Barcelona – Málaga CF

FUTBAL-CL: Žilina - Trnava

Málaga wird in der katalanischen Hauptstadt am Samstagnachmittag gekommen, um dem berühmten Camp Nou mit hausgemachtem Barcelona kämpfte. Obwohl die Gäste nicht, versuchen sie mit einer Geschichte von Barcelona die Kenntnisse und Fähigkeiten von zwei Männern zu verwenden.

Über die hier der Favorit ist, kann es keinen Zweifel geben. Gerade in der langen Liste der gegenseitigen Duellen zu sehen, wie groß der Unterschied zwischen den beiden Teams ist. Diese Tabelle zeigt auch eine andere interessante Sache: Málaga mit Barcelona Riesen kollidieren ziemlich häufig und regelmäßig, aber drei Punkte aus Camp Nou fuhr nur einmal! Es geschah nicht allzu langer Zeit, nämlich im Februar letzten Jahres. Barcelona schockiert, als Juanmi, der sich bereits in der 7. Minute des Spiels festgelegt, und sonst niemand im Namen Schießen hinzugefügt.

Ein ähnlicher Schock jetzt, Barcelona ist definitiv nicht passieren. Und noch sollte es, weil es auf dem zweiten Platz, und es ist sportwetten lastschrift umso schmerzhafter Sprosse, die zuerst den verhassten Rivalen von Madrid untergebracht. Echt führt die Primera Division von zwei Punkten und Barcelona kann auf die Tatsache freuen, dass der wahre Gegner ist viel ehrgeiziger – Samstagabend aufgefordert, in den Smash-Hit Räder Atletico Madrid, so kann es sicherlich nicht erwarten, einfach drei Punkte. Im Gegenteil, er hofft, Barcelona gegen Malaga relativ schwächer.

Die lähmende Niederlage gegen Manchester City in der Champions League gab zuletzt über La Liga vergessen, in dem sie mit Sevilla behandelt. Auch auf dem Spielplatz gewinnen leicht kommen, weil inländische Sevilla die Führung durch ein Tor nahm Nolita Blaugranas musste drehen. Kurz vor der Pause der Halbzeit erzielte er ein wichtiges Ziel Lionel Messi ganze Spiel, dann nach Seitenwechsel typische Stürmer Luis Suarez entschieden. Viele Ziele sind jetzt nicht erwartet. Erstens aufgrund des herausfordernden Programm, Qualifikationskämpfe für MS. Und zweitens, weil es wird eine Tradition Duell zwischen Malaga und Barcelona engstmögliche Sieg.

Málaga hat Probleme vor allem bei Reisen. In dieser Saison, Málaga haben nicht einmal außerhalb gewonnen und nur 13 seiner fünfzehn Punkte gewonnen im eigenen Stadion La Rosaleda. Das Problem ist in erster Linie ein Schießenbänder. An der Spitze eines Teams Ranking basiert Sandro Ramirez mit fünf Treffern, gefolgt Camacho ihm mit nur zwei. Viele Spieler mindestens ein Tor dann akkumuliert, ob es Juanpi, Charles, Rosales, Llorente, Jony, Castro oder Duda.

Malaga ist sicherlich beruht auch auf der Tatsache, dass er in seinem Kader zwei Männer mit einer Geschichte von Barcelona hat. Die Schützen Sandra Ramirez bereits erwähnt worden, aber der junge Stürmer ist nicht der einzige Anwärter mit der Vergangenheit bei Barça. Dies ist der zweite Trainer Juande Ramos, der in 1996/1997 Barcelona bin trainiert, wenn auch nicht sehr erfolgreich. Eine Sache, es gelang ihm aber, weil unter seiner Führung gegen Villarreal debütierte dann junge Carles Puyol, der später eine Legende Barcelona wurde. Letztes Spiel Juandeho Ramos gegen Barcelona endete berühmten Sieg von Real Madrid 6: 2!

source: http://xsportwetten.com/bet365/